Skip to main content

Norddeutsch und Nachhaltig

Mit Bildung Zukunft sichern

NUN steht für Norddeutsch und Nachhaltig und ist ein kostenloses Verfahren zur Qualitätsentwicklung und Zertifizierung für Akteure der außerschulischen Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. Die drei Länder Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein haben in ihrer langjährigen NUN-Partnerschaft die Qualitätsstandards gemeinsam entwickelt und bieten die NUN-Zertifizierung an. Freiberufliche Personen, Vereine, Verbände, Stiftungen und andere Organisationen können in ihrem NUN-Land einen Antrag einreichen.

Gute Gründe für eine NUN-Zertifizierung: 

  • die Gelegenheit zum Innehalten: Reflektion der eigenen Bildungsarbeit für eine nachhaltige Entwicklung entlang der NUN-Qualitätsbereiche
  • ein individuelles Feedback von Bildungsexpert_innen: Begutachtung im Sinne kollegialer Beratung durch die Kommissionsmitglieder
  • die Stärkung des Profils der eigenen Bildungsarbeit: Betonung von Alleinstellungsmerkmalen und Schwerpunkten
  • Transparenz und Glaubwürdigkeit in der Außendarstellung: NUN-Zertifikat als Beleg für ausgezeichnete Qualität von Bildungsarbeit für eine nachhaltige Entwicklung
  • neue Impulse durch Vernetzung: NUN-Netzwerk als Motor für Austausch und neue Kooperationen der NUN-Zertifizierten untereinander, mit anderen Bildungsaktiven und mit Institutionen der formalen Bildung
  • ein umfangreiches Fortbildungsangebot: Veranstaltungen bieten Einblick in aktuelle Kernthemen einer nachhaltigen Entwicklung und Methoden für eine lebendige Bildungsarbeit sowie gezielte Vorbereitung auf eine NUN-Antragstellung

Bildungsqualität mit Brief und Siegel

Die NUN-Zertifizierten vermitteln Zukunftsthemen fachlich versiert, schneidern aus einer großen Methodenvielfalt zielgruppenspezifische Angebote und eröffnen Spielräume, die eigenen Kompetenzen zu entdecken und auszubauen. Entdecken Sie die NUN-Zertifizierten - gleich bei Ihnen um die Ecke.

Touch it! - social media im Einsatz für BNE (QB3, QB4)

18.11.2019, 00:00
18.11.2019, 00:00
  Mecklenburg-Vorpommern

Pädagogische Arbeit in Schulen und außerschulischen Einrichtungen sieht sich häufig in Konkurrenz attraktiven Lernangeboten der social media.

In...

Weiterlesen

Feedbackmethoden – jenseits vom Fragebogen

02.12.2019, 14:00
02.12.2019, 18:00
  Hamburg

In jedem Sachbuch über gute Seminargestaltung liest man, dass die Feedbackabfrage am Ende des Seminars dazugehört. Als klassisches Instrument ist...

Weiterlesen