Skip to main content
 

Wir sind NUN - norddeutsch und nachhaltig | BarCamp des NUN-Netzwerks HH

vom 26.05.2021, 09:30 bis 26.05.2021, 15:30
  Hamburg

Findet online statt!

Mit diesem Treffen wollen wir ein breites Forum für all die Wünsche nach Kennenlernen, Austausch und Vernetzung im NUN-Netzwerk HH bieten, die so oft in Berichten und Begegnungen genannt wurden. Ein BarCamp ist ein offenes Veranstaltungsformat. Das bedeutet, sowohl die Inhalte als auch der Ablauf sind zu Beginn der Veranstaltung noch offen. Fest steht nur der zeitliche Rahmen für mögliche Arbeitsgruppen oder „Sessions“. Alle Teilnehmenden sind eingeladen, Themen oder Fragen für eine Session einzubringen. Doch es ist natürlich kein Muss. Vorschläge für Sessions werden im Vorfeld für alle Angemeldeten einsehbar gesammelt. Welche Session wann stattfinden soll, entscheidet die Gruppe gemeinsam vor Ort. So können sich spontan Gleichgesinnte zusammenfinden, die gemeinsam ein Thema oder eine Frage vertiefen wollen.

Programmpunkte:

  1. Runde zum Kennenlernen
  2. Input aus der Hamburger NUN-Geschäftsstelle: Neuerungen im NUN-Qualitätsrahmen und -Verfahren anlässlich des neuen UNESCO-Programms „BNE 2030“
  3. Sessionplanung: Themen und Gruppenfindung
  4. Sessionphasen: zwei Sessionphasen à 45 Min, mit mehreren Sessions parallel
  5. Abschlussplenum: Impulse aus den Sessions, Ideen für die zukünftige Netzwerkarbeit und Fortbildungsthemen

Mögliche Themen für Sessions könnten sein:

  • Einblicke in aktuelle Themenfelder & Projekte
  • Innovative BNE-Methoden (z.B. Escape Games)
  • Digitale Methoden / Bausteine / Tools
  • Vernetzung und Beratung unter freiberuflichen Bildungsakteur*innen
  • Und vieles mehr…

Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Gut Karlshöhe und der S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung. Die S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung betreut die NUN-Initiative als Geschäftsstelle im Auftrag und in Kooperation mit der Hamburger Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft.

Zielgruppe: NUN-zertifizierte Einrichtungen und Personen, Mitglieder der NUN-Zertifizierungskommission, BNE-Anbietende und Interessierte an einer NUN-Zertifizierung

Anmeldungen bitte bis zum 17.5.2021 mit Angaben zu ggf. eigenem Thema / Frage für eine Session, Name, ggf. Organisation, Mobilnummer, E-Mailadresse unter nun-zertifizierung@save-our-future.de.

Technische Voraussetzungen: Voraussetzung für die Teilnahme ist ein PC, Notebook oder Tablet mit Kamera, Mikro und guter Internetverbindung. Für das Online-Seminar nutzen wir die für Teilnehmer*innen kostenfreie Plattform ZOOM. Sie können die ZOOM-App direkt auf Ihrem Gerät installieren oder das ZOOM-Meeting im Browser öffnen (bei eingeschränkter Funktionalität). 

Nutzungsbedingungen und Datenschutz: Medienströme der Meetings werden über den Anbieter Connect4Video auf Servern in Deutschland, Österreich und der Schweiz verarbeitet. Metadaten der Nutzer*innen und der Meetings werden in der ZOOM-Infrastruktur verarbeitet. Mit der Teilnahme am Online-Seminar erkennen Sie die Nutzungsbedingungen von Connect4Video connect4video.com/index.php/de/81-c4v/218-datenschutzerklaerung und ZOOM zoom.us/de-de/terms.html an. Für den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten gilt die Datenschutzerklärung der S.O.F., die Sie mit Ihrer Teilnahme anerkennen. Sie können diese Erklärung hier nachlesen: www.saveourfuture.de/j/privacy

Kontakt: Ulrike Kusel, S.O.F. | Geschäftsstelle der NUN-Zertifizierung, Tel: 040 / 226 32 77 64, kusel@save-our-future.de

HIER können Sie die Ankündigung als pdf herunterladen.

Zurück
(C) Triff/Shutterstock.com