Skip to main content
 

Zukunft kann man lernen - BNE-Qualifizierungsreihe Modul 2 (Veranst.-Nr. 2020-99 (2))

vom 09.03.2020, 09:15 bis 09.03.2020, 17:00
  Schleswig-Holstein

Modul 2: Bildung im politischen Raum
Das zweite Modul der Fortbildungsreihe stellt die Handlungsorientierung von Bildung für Nachhaltige Entwicklung in den Fokus. Bildungsangebote der BNE greifen relevante Zukunftsthemen auf, so wie sie z.B. in den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (SDGs) beschrieben sind. Die Lernenden erwerben Kompetenzen, um die vorhandenen oder sich abzeichnenden Probleme für Menschen und Umwelt zu lösen. Welche Möglichkeiten es gibt, diesen Anspruch in der Bildungspraxis zu verwirklichen, thematisiert das Seminar.

Schwerpunkte:
• Die politischen Grundlagen von BNE/Nachhaltiger Entwicklung (SDGs, WAP BNE, Nachhaltigkeitsziele auf verschiedenen Ebenen)
• Partizipation, Perspektivwechsel, Empathie und Solidarität: Handlungsräume schaffen und nutzen
• Akteure, Strukturen und Zugänge: BNE in Schleswig-Holstein  

Zielgruppe:

Bildungsakteure (aus Umweltbildung, Naturerleben, Politischer Bildung, Entwicklungspolitischer Bildung sowie aus anderen formalen oder non-formalen Bildungsbereichen), die das Konzept der Bildung für Nachhaltige Entwicklung kennenlernen oder sich verstärkt damit auseinander setzen wollen.

Ort:
Landwege e.V., Lübeck   

Kosten:

Teilnahmebeitrag 30 Euro pro Modul inkl. Verpflegung;
reduzierter Beitrag dank der Unterstützung durch das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Die Module der Weiterbildungsreihe können zusammen oder einzeln gebucht werden.

Eine Übersicht über alle vier Module finden Sie hier

Das detaillierte Programm folgt. Dies ist das Anmeldeformular.

Zurück