Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer
 

Workshop | Leitbildentwicklung – für eine zielgerichtete Bildungsarbeit

von bis
  Sachsen-Anhalt

"Wer nicht zielt, der trifft nicht !" - Eine kreative Orientierung für Ihre Qualitätsentwicklung

Ziele: Leitbilder bieten einen Rahmen und eine Orientierung für die Qualitätsentwicklung der eigenen Bildungsarbeit. In ihnen werden die Ziele, leitende Prinzipien und Werte einer Organisation formuliert. Die Entwicklung eines Leitbildes schafft Identifikation und ermöglicht eine intensive Auseinandersetzung mit den Zielen der eigenen Arbeit und den handlungsleitenden Grundsätzen.

Ein Leitbild ist wesentlicher Bestandteil eines jeden Antrages für eine nun-Zertifizierung. Ziel des Workshops ist es, die Teilnehmenden zu befähigen und zu motivieren, ein Leitbild für sich als Einzelanbieter non-formaler Bildungsangebote oder in der eigenen Bildungseinrichtung zu erarbeiten.

Inhalte:

  1. Ein Leitbild erarbeiten – Vorgehen und Methoden
  2. nun-Kriterien für ein Leitbild
  3. Erarbeitung wesentlicher Elemente eines Leitbildes an Fallbeispielen

Referentin:
Susanne Schönewald (LZW Sachsen-Anhalt, nun-Geschäftsstelle und BNE-Koordinatorin außerschulische BNE)

Anmeldungen mit Angaben zu Name, Organisation und Mobilnummer bitte bis zum 01. April 2024 per Mail an koordinierungsstelle@lzw.mlu.sachsen-anhalt.de. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Der Workshop ist nach Richtlinie anerkannt.

Teilnahme: Die Teilnahme ist kostenfrei. 

Veranstaltungsort: Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt, Leipziger Straße 58, 39112 Magdeburg

Kontakt: Susanne Schönewald, LZW Sachsen-Anhalt, koordinierungsstelle@lzw.mlu.sachsen-anhalt.de

Finanziert mit Mitteln des MWU Sachsen-Anhalt.

Zurück