Skip to main content
 

Wie kann meine Veranstaltung klimaneutral werden?

vom 01.10.2020, 09:30 bis 01.10.2020, 16:30
  Mecklenburg-Vorpommern

Gute Bildung ist Voraussetzung für nachhaltige Veränderung. Ökologisch sinnvolle und sozial verträgliche Infrastrukturen und Ressourcennnutzungen sind Vorbilder für gute Bildung. So funktionieren ganzheitliche Aneignungsprozesse.

Bildungseinrichtungen habe eine besondere Verantwortung für ihre Prozesse. Praktisch alle Aktivitäten von Firmen, Gebietskörperschaften
und Vereinen verursachen CO2-Emissionen und tragen damit zum Klimawandel bei. Das betrifft die Bereiche Mobilität und Energie ebenso wie die Gebäude oder die Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen.

Im Workshop der Landeslehrstätte für Naturschutz und nachhaltige Entwicklung gibt es informatione und Praxisgespräche.

Es eignet sich für NUN-zertifizierte Bildungsangebote, die in den Qualitätsbereichen Infrastruktur und Organisation nach Verbesserung suchen.

Flyer zum Download

Bitte mt dem Formular bis zum 23.9.2020  anmelden!

Zurück