Skip to main content
 

Touch it! - social media im Einsatz für BNE (QB3, QB4)

18.11.2019, 00:00
18.11.2019, 00:00
  Mecklenburg-Vorpommern

Pädagogische Arbeit in Schulen und außerschulischen Einrichtungen sieht sich häufig in Konkurrenz attraktiven Lernangeboten der social media.

In diesem Workshop wollen wir  einige tools moderner Medien vorstellen und auf ihre Einsatzmöglichkeiten in der Bildungsarbeit untersuchen bzw. diskutieren.

Teilnehmenden mit Erfahrungen mit action bound, geocaching un kollaborativen Lernwerkzeugen sind herzlich eingeladen, ihre Fähigkeiten einzubringen.

 Neben den explizit pädagogischen Anwendungen wird auch ein Blick auf Verknüpfungen der social media für eine zukunftsfährige Öffentlichkeitsarbeit geworfen.

 

Zielgruppen: außerschulische Lernorte und Akteur*innen der Umweltbildung, der BNE und des Globalen Lernens, NUN-Zertifizierte, NUN-Antragsstellende, Lehrer*innen der Grundschule und der Sek. I, pädagogische Kräfte in der Sozialarbeit und an Kindertagesstätten

Kontakt und Info: Ulrike Gisbier | BNE-Beraterin und NUN-Geschäftsstelle

Akademie für Nachhaltige Entwicklung

Neue Wallstraße 12 |  D-18273 Güstrow

Tel.: 03843/776906

ulrike.gisbier@nachhaltigkeitsforum.de

 



Zurück