Skip to main content
 

Norddeutsch und Nachhaltig - Die NUN-Zertifizierung

29.08.2019, 14:00
29.08.2019, 17:00
  Hamburg

Ziele: Im Rahmen dieser Informationsveranstaltung erfahren die Teilnehmenden Hintergründe und Ziele der NUN-Zertifizierung in Norddeutschland und Hamburg. Sie arbeiten zu den Kriterien und Anforderungen aus dem NUN-Qualitätsrahmen und können dadurch für sich klären, ob eine Zertifizierung sinnvoll und erstrebenswert ist. Der Workshop bietet eine ideale Gelegenheit, die Antragsstellung auf ein NUN-Zertifikat vorzubereiten.

Inhalte:

  1. Vorstellung des Verfahrens der NUN- Zertifizierung und des NUN-Qualitätsrahmens
  2. Erfahrungsbericht eines NUN-zertifizierten Bildungszentrums für Nachhaltigkeit
  3. Arbeit zu den sechs Qualitätsbereichen des NUN-Qualitätsrahmens
  4. Fragen der Interessenten bezüglich einer NUN-Zertifizierung

Referent*innen:

  • Ralf Behrens (Abteilung Nachhaltigkeit und Klimaschutz BUE, Vorsitzender der NUN-Zertifizierungskommission),
  • Michael Liebert (Gut Karlshöhe, NUN-zertifiziertes Bildungszentrum für Nachhaltigkeit)
  • Ulrike Kusel (NUN-Geschäftsstelle, S.O.F. – Umweltstiftung)

Anmeldungen mit Angaben zu Name, Organisation und Mobilnummer bitte bis zum 22. August 2019 per Mail an nun-zertifizierung@save-our-future.de .

Ort der Veranstaltung: Hamburger Behörde für Umwelt und Energie (BUE), Neuenfelder Straße 19, 21109 Hamburg/Wilhelmsburg

Programm der Veranstaltung

Kontakt: Ulrike Kusel, S.O.F. Save Our Future - Umweltstiftung, Tel: 040 / 226 32 77 64, nun-zertifizierung@save-our-future.de

Zurück