Skip to main content
 

Ganz und gar nachhaltig – Tools für gute NUN-Qualitätsentwicklung

vom 16.03.2021, 09:00 bis   Mecklenburg-Vorpommern

In (hoffentlich) Post-Pandemie-Zeiten suchen wir mit dieser Veranstaltung den Austausch mit anderen BNE-Anbietenden aus dem NUN-Netzwerk. Wir möchten wissen, wie es gelingt, die Arbeit und die eigene Organisation ganzheitlich und systematisch zu entwickeln. Im neuen weltweiten Programm BNE 2030 (ESD for 2030) spielt der whole institution approach eine wichtige Rolle, daran wollen wir mit unserem Austausch anschließen und einige Aspekte herausgreifen:

Neben einem Impulsvortrag bieten wir Breakoutsessions als Austauschformate zu den Unterthemen

·         Werteorientierung

·         Leitbild

·         Einblicke in die LAG BNE

·         Evaluation

·         Digitale Tools

Im abschließenden Plenum sammeln wir Ideen für die zukünftige Netzwerkarbeit und Fortbildungsthemen. Aus den Ergebnissen soll ein jährlich stattfindendes Barcamp des NUN-Netzwerks MV gespeist werden.

Zeit: 9-14 Uhr

Online-Meeting – die konkrete Einladung erfolgt nach Anmeldung

Zielgruppe

NUN-zertifizierte Einrichtungen und Personen, Bildungsträger, die sich ganzheitlich in Richtung Nachhaltigkeit entwickeln wollen, Interessierte an einer NUN-Zertifizierung

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Landeslehrstätte für Naturschutz und nachhaltige Entwicklung und der Über.Morgen gGmbH.

Kontakt und Informationen:

Ulrike Gisbier 038462 33374 | buero@uebermorgen.info

Anmeldung: Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular elektronisch bis zum 10.3.2021 an.

 

 

Zurück